Bewegung gegen das Vergessen
Am Montag, den 3. September 2018 findet um 13.30 Uhr im Diakoniezentrum / Gymnastikraum ( hinter dem Tagescafe) unser Kurs „Bewegung gegen das Vergessen“ statt.

Seniorenkreis Welcherod
Die Senioren aus Welcherod treffen sich ab jetzt immer Donnerstags.
Das erste Treffen findet am Donnerstag, den 6. September 2018 um 14.00 Uhr im
DGH in Welcherod statt.

Obergrenzebach
Unser nächstes Treffen findet am Donnerstag, den 6. September 2018
um 14.30 Uhr im DGH Obergrenzebach statt.

Ihrer Gesundheit zuliebe....... Wohlbefinden erleben
Wassergymnastik und Schwimmen im WellnessParadies am Silbersee
Gemeinsame Abfahrt in Fahrgemeinschaften am
Donnerstag, den 6. und 20. September 2018 um 8:15 Uhr beim Rathaus in Frielendorf, Parkplatz Todenhäuser Straße oder beim WellnessParadies am Eingang um 8:30 Uhr.
Information und Auskunft:
Frau Ganz, Seniorenbeauftragte der Gemeinde Frielendorf, Telefon: 0 56 84 / 99 99 – 41

Kreisseniorentag
am Samstag, 8. September 2018
um 14:00 Uhr
in der Mehrzweckhalle in Schwarzenborn

Wir werden mehrere Kleinbusse der Fa. Seliger und den Bürgerbus der Gemeinde Frielendorf einsetzen.
Bitte beachten Sie nachfolgend die Abfahrtszeiten in ihrem Ortsteil:

 

Ortsteil: Haltestellen:
13.15 Obergrenzebach Parkplatz / Ropperhäuserstr.
12.30 Verna Frankfurterstr. / Ecke Sammetwiesen
12.35 Allendorf DGH
12.50 Verna Bushaltestelle / Welcheröderstr.
13.00 Welcherod Bushaltestelle
13.10 Spieskappel Hessenstr.
13.00 Frielendorf Diakonie
13.05 Frielendorf Bushaltest. Hombergerstr. / Ecke Silbersee
13.10 Frielendorf Rathaus
12.55 Siebertshausen Bushaltest.
13.00 Lenderscheid Gaststätte Orth
13.10 Großropperhausen Bushaltest. Phönix
13.15 Großropperhausen Dorfplatz

 

Gemeinsam ländlich tafeln…
Mittwoch, 12. September 2018
um 12:00 Uhr
im “Gasthaus Orth“ in Lenderscheid

 

Sonnenstunden im „Erinnerungscafe“
Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige
Mittwoch, 12. September 2018, 14:30 Uhr,
im Tagescafé / Diakoniezentrum

Treff Leuderode
Am Dienstag, den 18. September 2018 ab 14.00 Uhr im DGH Leuderode wollen wir uns nicht nur zum Kaffeetrinken treffen, sondern uns auch mit Gymnastik fit machen.

Bürgertreff „Ü 50“ Verna-Allendorf
Am Mittwoch, den 19. September 2018 heißt es ab 14.00 Uhr wieder „auf“ ins DGH nach Allendorf. Es erwartet euch wie immer ein abwechslungsreicher Nachmittag.

Ruheständler
Unser nächster handwerklicher Nachmittag findet
am Mittwoch, den 19. September 2018 ab 14.00 Uhr im Diakonie Zentrum statt.
Wir freuen uns wie immer auf neue Mitstreiter

Wandernachmittag
Gemeinsam wandern – die nähere Umgebung besser kennenlernen…
Wir treffen uns am Donnerstag, den 20. September 2018 um 13.30 Uhr am Marktplatz in Frielendorf.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken in gemütlicher Runde

Spieskappel
Am Donnerstag, den 20. September 2018 erwartet euch ab 14.00 Uhr im DGH Spieskappel ein Nachmittag mit Kaffeetrinken, Gesang und Vorträgen.

Kochclub
Für Donnerstag, 20. September 2018 um 11. 00 Uhr möchten wir Sie zu unserem nächsten
Kochclub-Treffen im Multifunktionshaus in Todenhausen einladen.
Bitte anmelden!
Auskunft und Information:
Frau Ganz, Seniorenbeauftragte der Gemeinde Frielendorf, Telefon: 05684 / 9999 - 41

Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg
Die vielbesuchte Fachwerkstadt im nördlichen Harzvorland steht seit 1994 auf der UNESCO- Liste des Weltkultur - und Naturerbes.
Die Altstadt zählt 1600 mustergültig restaurierte Häuser und wird überragt vom Schloßberg und der romanischen Stiftskirche St. Servatius, in derem Inneren befinden sich prächtige Arkaden mit Adlermotiven. Sie ist auch Grabstätte des ersten deutschen Königs Heinrich (875 - 936). Erst 1993 gelangte der berühmte Domschatz mit dem Otto - Adelheid - Evangeliar aus dem Brautschatz der Kaiserin Theophanu in die Stiftskirche zurück. Ein amerikanischer Offizier hatte ihn 1945 per Feldpost nach Texas geschickt.
Ein Tip für Schleckermäuler:
Zur Rückkehr des Quedlinburger Domschatzes aus den USA schuf Konditor Gerald Deutsch eine Kollektion handgefertigter Pralinen, die es in einer kleinen Schatztruhe zu kaufen gibt. Darunter das "Heinrichssiegel" mit feiner Rum - Weinbeerfüllung und ein "Äbtissinnenkuß" mit Haßelnuß.
Am historischen Markt steht das zweigeschossige, efeuumrankte Rathaus mit seinem Renaissanceportal. Hier befindet sich auch der Weihnachtsmarkt. Bunte Hütten schmücken den Platz, schöne Geschenke werden präsentiert und das Fest der Gaumenfreuden lädt ein.

Termin Dienstag, 4.Dezember 2018
Teilnehmerpreis p.P. 18,50 €
Anmeldungen ab sofort bei Ursel Rothenbücher Tel. 05684/930130
Gisela Klös Tel. 05684/1474
Abfahrtszeiten - und Orte stehen rechtzeitig im Frielendorfer Wochenblatt